Schulrestaurant

Donnerstags findet an unserer Schule grundsätzlich Nachmittagsunterricht statt. Wir waren der Meinung, dass der Nachmittag an diesen Tagen ohne Mittagessen nur schwer durchzustehen ist, denn mit knurrendem Magen lernt und lehrt es sich schlecht.

Deshalb gibt es seit vielen Jahren das Schulrestaurant.

Die Crew um Hauswirtschaftslehrerin Anja Ebert bereitet jeden Donnerstag ein schmackhaftes und gesundes Mittagessen für Schüler und Lehrer zu. Auch Erzieher des JHZ sind dazu herzlich willkommen.

Die AG arbeitet wie eine Schülerfirma. Für jeden Monat wird gemeinsam ein Essensplan erstellt, die Einkäufe werden gleich zu Beginn des Tages getätigt und alles frisch zubereitet. Das Projekt finanziert sich durch eine gute Einnahmen/Ausgabenkalkulation selbst und braucht keinerlei Zuschüsse. Die Preise sind natürlich für Schüler und Erwachsene gestaffelt.

Das aktuelle Team und Ambrosiacreme - eine sehr leckere  Nachspeise

Das Essen wird bei Schülern/Lehrkräften und der Leitung des JHZ sehr gut angenommen.

Das Team des Schulrestaurants stellt nicht nur das Mittagessen der Schule her, sondern engagiert sich auch bei sonstigen Projekten der Schule z.B. beim Buffet für den Klassenelternabend oder bei der Weihnachtsfeier  im JHZ