Mittelalter zum Anfassen - Veste Coburg

Zum Schuljahresende haben wir einen Ausflug nach Coburg gemacht. Wir waren dort auf der Veste, wo gerade eine Ausstellung zum Thema „Ritter, Bauern, Lutheraner“ stattfindet.

In den letzten Wochen haben wir viel über das Mittelalter gelernt und wollten das Thema in Coburg abschließen.

Herr Kropp und Frau Temper haben uns begleitet.

Auf der Veste hatten wir eine Führung gebucht. Wir wurden mit Headsets ausgestattet und eine Frau hat uns die spannendsten Dinge der Ausstellung gezeigt und erklärt. Sie hat uns vom Mittelalter, den Rittern und Bauern und auch von Martin Luther berichtet. Wir haben auch viele Gegenstände aus dieser Zeit gesehen – zum Beispiel Bilder, Bücher, Figuren und sogar eine Reliquie, ein echter Finger!

Nach der Führung haben wir noch selbstständig die Waffen- und Rüstungsausstellung angeschaut. Dort haben wir viele Fotos und Selfies gemacht.

Weil alles so gut geklappt hat, gab es zum Abschluss noch ein Eis, bevor wir zurück nach Pfaffendorf gefahren sind.

Es hat uns allen sehr gut gefallen.

 

 

verfasst von den Schülern der Klasse 5/6